Sonntag, 4. September 2011

It's all the glory that I bare, I am my hair.

Entgegen der Meinung vieler Menschen sind meine Haare nicht schwarz. Das wüsste ich doch. Nein nein, die sind eindeutig dunkelbraun! Aber wenn es nach meiner Schnauze geht, bald nicht mehr. Denn ich möchte seit ner Weile schon hellere Haare haben. Natürlich keine blonden, um Gottes Willen! Aber eben auch keine dunklen mehr.

Nur ist es ja bekanntermaßen nicht gerade haare- oder nervenschonend, von dunkelbraun auf ein schönes helles Caramelbraun zu kommen. Was aber die ganze Sache noch schwerer macht, ist die Qual der Wahl, welche Methode denn mein Mittel zur neuen Farbe sein soll.

Und glücklicherweise sind wir ja mit dem Internet gesegnet! Und siehe da - ich finde auch auf Anhieb eine Vielzahl an Möglichkeiten: Friseur (klaro), Blondierungen aus der Drogerie oder auch diverse Hausmittelchen, die angeblich die Farbpigmente der Coloration aus den Haaren ziehen. Da bin ich nun total überfordert. Helle Haare dunkler machen ist was für Anfänger, aber fürs Aufhellen braucht man Nerven!

Um die Optionen einzugrenzen:


Warum muss ich auch immer wieder neue Farben, Marken und Methoden testen? Wäre ich seit dem Februar, in dem ich mich bereits für Caramelbraun entschieden hatte, einfach bei der Farbe meiner Wahl geblieben, hätte ich nun schöne Haare und ein Problem weniger.

Tja. Nützt aber nu nichts. Denn die Frage ist und bleibt: Was macht dann denn da, bitte schön?

Kommentare :

  1. Egal was du machst, die hübscheste bleibste auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  2. kann mich meinem/r vorgänger/in nur anschließen, du hübschi.
    ich persönlich bin von der schisser-sorte und würde in so nem fall zum frisör tendieren, weil ich immer wieder von "unfällen" höre, bei denen haare plötzlich grün oder sonst was werden (und weil ich an meiner kompetenz in der durchführung zweifel :p), aber ich habe es ja auch leicht, da frau mutter mein frisör ist. ich könnte sie aber mal um rat fragen, zur not komm auf nen kaffee vorbei und wir interviewen sie ;p
    zitronensaft habe ich vor jaaahren mal im urlaub auf malle ausprobiert, aber dann wirklich auch so einfach: zitronen kaufen, auspressen und haare einreiben. gebracht hat es nur gestank und brennende augen :p

    AntwortenLöschen

Copyright © 2014 Katy in the Sky

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi | Disclaimer