Dienstag, 25. Oktober 2011

Zitiert | »Let it be!«

»Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen, Frau Thaler! Sie sind in der Endauslosung um einen wunderschönen Beetle, Frau Thaler, und Sie...«
»Was, echt?«, hier unterbrach ich die freundliche Frau oder den freundlichen Mann begeistert. »Ein Beatle? Welcher ist es denn? Paul McCartney? Oder Ringo Starr? Na ja, wunderschön ist vielleicht was anderes, aber - egal! Für wie lange darf ich den denn behalten? Und meinen Sie, der macht auch Hausarbeit?«
»Hahaha, ich spreche natürlich von dem Auto! Einem wunderschönen Beetle-Cabrio. Das wäre doch was für den Sommer, oder etwa nicht, Frau Thaler? [...] Wenn Sie sich jetzt entscheiden, ein Los zu kaufen, dann haben Sie die Chance auf 2,5 Millionen Euro Gewinn! Na, ist das nichts? Und das für nur sechs Euro in der Woche!«
So, und damit hatte ich ja einen Grund. Bodenlose Enttäuschung eben.
»Also, das finde ich jetzt nicht nett von Ihnen«, konnte ich dann sagen, bevor ich energisch die Aus-Taste drückte. »Erst machen Sie mir den Mund mit Paul McCartney wässrig, und jetzt wollen Sie mich so billig abspeisen. Wie soll mir denn ein Auto bitteschön im Haushalt helfen, hm? Und dann auch noch ein Cabrio! Wo ich doch so empfindlich gegen Zugluft bin! Rufen Sie hier nie wieder an! Let it be!«

[Kerstin Gier, Für jede Lösung ein Problem]

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2014 Katy in the Sky

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi | Disclaimer