Dienstag, 7. Februar 2012

[Nachtrag] It's you, it's you, it's all for you.

Das hätte mir klar sein müssen, und nun ist es eingetreten.

Wie immer fiel es mir auch diesmal nicht sonderlich schwer, meine Meinung ins genau Gegenteil zu kehren und daher kann ich nun mit -momentanem- Fug und Recht behaupten: Lana Del Reys Born to Die ist ein sehr gelungenes Album. Jawoll, ich habe es mit der Recherche mal wieder übertrieben und höre nun seit drei Tagen kaum etwas anderes. Und muss zu meinem Entsetzen feststellen, dass es mir gefällt!

Natürlich rechtfertige ich das alles wieder nur mit meinem Mangel an musikalischer Kreativität, weswegen ich in den letzten Jahren einiges wirklich Schlimmes an mein Trommelfell gelassen habe.

Ist eben so. Ich bin ein großer Verfechter des plötzlichen Sinneswandel, und manches Mal ist daraus schon eine wunderbare Liebe geworden. Hach ♥ Happy Mind Changing alle miteinander! Traut euch!


P.S. Nein, das heißt nicht, dass ich die Frau nun mag. Ich versuche mir auch beim Anhören ihrer Musik ihr Gesicht oder ihre dummen Aussagen so wenig wie möglich ins Gedächtnis zu rufen, denn das würde einiges ruinieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2014 Katy in the Sky

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi | Disclaimer