Donnerstag, 2. April 2015

Das ist doch zum Hair-rücktwerden! (haha...)

Ich bin eigentlich jeden zweiten Tag mit meiner Frise unzufrieden. Mal sind sie zu kurz, mal zu lang, mal zu dunkel, mal zu hell, mal zu glatt, mal zu lockig - aber eigentlich so gut wie nie so, wie ich sie möchte.

Allerdings kann man mit meinen Haaren sowieso eher wenig anstellen. Meistens lasse ich sie daher einfach lufttrocknen und offen, hin und wieder kann ich mich zu nem Dutt ermutigen. Nichtsdestotrotz bin ich eigentlich recht experimentierfreudig, was meine Frise angeht. Ich hatte schon schwarze, blonde, rote und braune Haare. Raspelkurze und sehr lange. Aber nun hänge ich schon seit längerer Zeit an derselben Frisur: "Herbstgold" und mittellang. Es ist nun mal wieder Zeit für eine Veränderung!

|via|
Dabei stoße ich auf zwei Baustellen:

1. Welche Frisur soll es sein? Lang oder Kurz? Pony oder nicht?
Wie wäre es mal wieder mit Superkurz?

|via|
Dies wäre schon eine ziemlich radikale Veränderung, aber dafür eben umso sichtbarer. Dieser verspielte kurze Bob sieht sehr feminin und süß aus. Aber würde mir das stehen?

|via|
Auch kürzer als momentan, dafür mit langem Pony und ziemlich stufenlos. Wäre mir das aber nicht schon zu schnell zu langweilig?
Ein kurzer, ponyloser Bob. Sehr klassisch, sehr schön. Aber bisher hab ich es so gut wie nie durchgehalten, meinen Pony rauswachsen zu lassen...

2. Welche Farbe? Weiterhin Kupferbraun oder eher dunkler/heller?

|via|
Kastanienbraun  oh so schön! Rötlicher als meine momentane Farbe, aber auch sehr viel wärmer.

|via|
Ein relativ kühler Braunton und dezent heller als meine aktuelle Farbe. Vermutlich meiner Naturhaarfarbe sehr ähnlich, allerdings müsste ich dafür den Rotstich rauskriegen, und wie wir alle wissen, ist das schwierig bis unmöglich.

|via|
Ich hatte nun ein paar Wochen wieder Ombre Hair, aber leider musste ich mich aus Gründen davon trennen. Gefiel mir eigentlich mal wieder sehr gut!

|via|
Ich liebe Mashas Haarfarbe! Aber ob das für mich was wäre? Zumal sie sehr pflegeintensiv ist, und ich eher zu Faulheit neige, was meine Haarpracht angeht...

Alles sehr sehr schwierig. Ich überlege mal noch ne Weile... ;-)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2014 Katy in the Sky

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi | Disclaimer