Sonntag, 3. Mai 2015

Blogroll | They Call Me Redhead

They Call Me Redhead ist der persönliche Blog der Niederländerin Nadia Esra.


Nadias Blog kann man nicht klar in eine Kategorie stecken: sie schreibt viel über ihre Erfahrungen und Gefühle, ihre Krankheit und Erlebnisse. Nichtsdestotrotz lernte ich sie (wie schon Ebba) auf Lookbook kennen, sehe sie allerdings weniger als Modebloggerin, als ich es anfangs tat.

|via|
Die 22-Jährige ist großer Fan von Thrift Shops und Second Hand-Läden, trägt gerne dezente Erdfarben und Oversized-Pullis. Doch wie schon erwähnt, ist ihr Blog kein Modeblog. Nadia hat ein ungemein großes Talent zum Schreiben, und ihre Gedanken und Gefühle in Worte zu fassen. Sie schafft ihn ihren Ausführungen blitzschnell eine sagenhafte Athmosphäre, die mich immer wieder auf's neue fesselt. Sie schreibt über sehr persönliche Probleme und Gedanken und lässt so an ihrem Leben teilhaben, dass man denkt, man liest die Texte einer langjährigen Freundin.

|via|
Sie leidet am Chronische Erschöpfungssyndrom, was man nicht zuletzt an ihren teils sehr ausgeprägten Augenschatten sehen kann - manchmal kann sie wochenlang kein Auge zumachen und sich generell nur schwer konzentrieren, dann wieder schläft sie tagelang durch. Ihre Teenagerjahre hat sie -auch wegen ihrer Magersucht- überwiegend in Kliniken und in Therapie verbracht. Wegen dieser Umstände ist sie vom normalen Arbeitsalltag ausgeschlossen und kann auch nicht studieren. Diese Situation sorgt hin und wieder in ihrem Kommentaren für Aufruhr: auch wenn der Großteil des Feedbacks bestärkend und mitfühlend ist, gibt es immer wieder Leute, die ihrem Ärger über ihr "Schmarotzertum" und "Faulheit" Luft lassen müssen. Nadia geht mit diesen Kommentaren stets offen und ehrlich um und klärt auch gerne immer wieder über ihre Krankheit auf, die sie selbst oft als große Last bezeichnet und die oft zulasten ihrer Lebensfreude geht.

|via|
Nadia wohnt mit ihrer Hündin Ronja und ihrem Kaninchen Melle in Deventer. Auf ihrem Blog erfährt man viel über die Beiden und nimmt so auch an deren Leben und Einfluss auf Nadia teil.

|via|
Leider bloggt Nadia mittlerweile sehr unregelmäßig; aber umso mehr freue ich mich über jeden einzelnen Post von ihr. Zum Glück ist sie immerhin auf Instagram aktiver.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Copyright © 2014 Katy in the Sky

Distributed By Blogger Templates | Designed By Darmowe dodatki na blogi | Disclaimer